to wake = aufwachen, erwachen


Die Hauptromane

Band 1 - Das Erwachen

Aina ist ein guter Mensch. Das war sie schon immer. Doch als sie versehentlich einen Mann tötet, bricht eine Seite aus ihr hervor, die sie ihr Leben lang nicht nur in sich selbst, sondern auch in der ganzen Welt stetig bekämpft und abgelehnt hat. Ihre Tat konfrontiert sie nicht nur mit ihrer eigenen Schattenseite, sondern mit dem Schatten der Welt - dem leibhaftigen Bösen. Dass dieses Wesen - der Teufel persönlich - schon seit ihrer Kindheit ein Teil ihres Lebens ist und schon vor langer Zeit einen Pakt mit ihrer Familie geschlossen hat, wird ihr erst klar, als sie schon längst in seinem Bann gefangen ist. Doch eine Befreiung scheint unmöglich. Zu groß und zu heiß ist das leidenschaftliche Feuer, das er in ihr entfacht und zu interessant die dunkle und unbekannte Seite ihrer Seele. Ihr Abenteuer verändert jedoch nicht nur ihr Leben für immer, sondern auch den Lauf der Welt. Denn die Vereinigung von Licht und Schatten, von Gut und Böse, hat schon immer eine Apokalypse ausgelöst. Und dieses Mal beginnt sie im Kreise einer Familie.

Wake 1 ist der Beginn und die Vorgeschichte der größten und gefährlichsten Familiensaga, die der Teufel je erdulden musste.

 

Format: Taschenbuch/Ebook

Seiten: 332

ISBN: 978-3-7448-7208-9

Preis Printbuch: 12,95 € / Ebook: 7,49 €

 


Band 2 - Die Rückkehr

Als Mia mit ihrer Mutter in ihre Geburtsstadt zurückkehrt, ist plötzlich alles anders. Dass sie auf einmal Freunde hat, die ein übertriebenes Interesse an ihr zeigen und sie um jeden Preis beschützen wollen, überrascht sie da mindestens so sehr, wie die Tatsache, dass diese neuen Freunde über Fähigkeiten und Kräfte verfügen, die jede Vorstellungskraft übersteigen. Mit ihnen kommt sie einem großen Familiengeheimnis auf die Spur, das in dieser Stadt begraben liegt und das direkt mit einer unglaublichen Geschichte verwoben ist. Als sie beginnt ihre Erlebnisse und Gedanken in ein Tagebuch zu schreiben, überschlagen sich schließlich die Ereignisse und sie steht plötzlich im Mittelpunkt eines gefährlichen Abenteuers, durch das sich Stück für Stück das große Geheimnis um sie herum lüftet. Sie erkennt jedoch erst viel zu spät, dass sie dadurch die Aufmerksamkeit einer Weltmacht auf sich zieht, die schon lange die Vernichtung ihrer gesamten Familie anstrebt. Eine Weltmacht, deren Fäden von niemand Geringerem als dem Teufel persönlich gezogen werden und die nun erneut Jagd macht. Und dieses Mal ist das Ziel der jüngste Spross der Familie: Mia.

 

Format: Taschenbuch/Ebook

Seiten:

ISBN:

 

Taschenbuch

Ebook



Band 3 - Die Erinnerung

Nach Mias erstem großen Abenteuer, versucht sie in ihren Alltag zurückzukehren und zum ersten Mal ein normales Teenagerleben zu leben. Doch schon bald wird sie wieder mit der erschreckenden Geschichte ihrer Familie konfrontiert, denn niemand Geringerer als Angor selbst zieht in ihre Stadt, um sein Versprechen einzulösen und sie zu holen. Doch sein Interesse scheint jetzt nicht mehr nur auf ihr zu liegen, sondern auf den seltsamen Vorgängen in ihrem Leben, die sich immer weiter zuspitzen. Ihre voranschreitende Verwandlung gehört ebenso dazu, wie ihre neuen Freunde, die offenbar einer kriminellen Gruppe angehören, die sich X nennt, sowie auch ihr Verhältnis zu Sylvia, die durch Mia etwas Bedeutendes verloren hat. All dies scheinen Puzzleteile zu sein, die zu einer unglaublichen Erkenntnis führen und nicht nur Angors Weltbild von Grund auf erschüttern. Schließlich muss Mia erkennen, dass sie nicht nur das Kind des Teufels ist, sondern einer Rasse angehört, an deren Existenz niemand von ihnen je geglaubt hat und die den absoluten Gegenpol des Bösen darstellt. Mia ist dem größten Geheimnis der Menschheit auf der Spur und ahnt nicht, dass sie mit jedem Schritt einer Apokalypse entgegen geht, die die Welt, wie wir sie kennen, aus den Angeln heben wird.


Band 4 - Der Aufstieg

In ihren nächtlichen Reisen mit ihrem Vater erfährt Mia immer mehr über sich, über ihre Geschichte und die Geschichte der Menschheit, die seit Jahrtausenden von Gut und Böse, Liebe und Hass geprägt ist und dem Kampf der Pole. Sie versteht immer mehr die Rolle des Teufels auf der Welt und auch die Bedeutung der Xaina, deren Kraft sich immer deutlicher in ihr zeigt. Nicht zuletzt, weil die seltsame Assistentin des selbsternannten Xaina-Experten ihr neuerdings nicht mehr von der Seite weicht und sie ständig mit ihrer lichten Seite konfrontiert.
Als sie aber erfährt, dass es Angor auf die X und all ihre Mitglieder abgesehen hat und seine Untertanen bereits zu einem Krieg gegen das Gute aufmarschieren, ist ihre dunkle Seite gefragt. Sie muss lernen mit all ihren Kräften, sowohl den guten als auch den bösen, umzugehen, um ihre Freunde und ihre Familie zu beschützen. Dabei wird sie tatkräftig von den mächtigsten Wesen ihres Vaters unterstützt und überraschenderweise selbst von den niedersten, dunklen Kreaturen, die schon lange auf den Krieg der Pole vorbereitet sind. Doch Mia erkennt, dass sie alle nur ein Puzzleteil in einem riesigen Gefüge von Ereignissen sind, das Angor versucht zu verhindern und unter Kontrolle zu bringen. Und dazu ist all sein dunkles, strategisches Geschick notwendig, denn die Bewusstwerdung der Menschheit schlägt bereits viel zu große Wellen.


Band 5 - Der Wandel

Eine finstere Zeit ist angebrochen, seit Angor der Welt den Krieg erklärt hat. Doch es scheint, als würde gerade in den dunkelsten Momenten das Licht in den Menschen am hellsten strahlen. Während sich die Dunkelheit immer weiter über die Welt erstreckt, kämpfen die Lichtkrieger unermüdlich für das Gute und die Liebe und finden immer mehr Anhänger. Mia entwickelt sich in dieser Zeit zu einer außergewöhnlichen, jungen Frau und erkennt immer deutlicher ihre Lebensbestimmung, die viel größer zu sein scheint, als sie alle ahnen. Das Gefühlschaos in ihrem Herzen lichtet sich langsam zu einer unerschütterlichen Klarheit, während sie immer mehr die wahre Identität des Bösen aufdeckt. Doch Angor weiß sein Geheimnis zu bewahren. Der Krieg der Pole spitzt sich zu einem großen Showdown zu, in dem sich die beiden größten gegensätzlichen Mächte der Welt gegenüberstehen. Mia muss etwas Wichtiges erkennen: Ist das, was sie schon ihr Leben lang sein wollte und das, was sie ist, dasselbe? Oder muss sie sich für eine Seite entscheiden, um die Welt vor ihrem Untergang zu bewahren? Denn, egal, wie sie sich entscheidet - die Welt steht unmittelbar vor einer Apokalypse, deren Angelpunkt sie - das Kind des Teufels - ist.


Band 6 - Die Apokalypse

Die Welt ist im Wandel. Mias Vermutung das Böse, und damit Angor und ihren Vater, vernichtet zu haben, zerschlägt sich unmittelbar, als sie Sarah gegenüber steht, die den Wandel unbeschadet überlebt hat. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise, um das weiter zu führen und zu vollenden, was schon vor so langer Zeit begonnen hat: Das Erwachen der Menschheit. Auf der Welt und in den Menschen kehrt Frieden ein, doch die Dunkelheit bäumt sich in ihrem Kampf ums Überleben immer noch auf und versucht Mia und die Auswirkungen ihres Vorhabens aufzuhalten. Es scheinen nur noch die letzten Herzschläge eines vergangenen Zeitalters zu sein, doch sie sind kräftig genug, um Mias Leben zu gefährden. Nach wie vor wird sie deshalb von den Lichtkriegern beschützt, die mittlerweile weltweites Ansehen genießen und dank Mias Mutter wie Helden gefeiert werden. Mit ihnen macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater, nicht ahnend, was sie erwarten wird, nachdem sich die Polarität nun vollständig aufgelöst hat. Auch ihre Mutter und Emilia begeben sich auf die Suche, um die Familie wieder zusammenzuführen. Doch von Angor und Rece fehlt jede Spur.