· 

Soar ist da!

Das Warten hat ein Ende! "Soar" ist da! Band 1 ist jetzt im Buchhandel verfügbar. Als Printbuch und auch als Ebook! Die Ebook-Version gibt es für kurze Zeit für 0,99€ !

Soar - Eine komplett neue Geschichte!

"Soar" ist mit "Wake" kaum vergleichbar - obwohl beide Geschichten in Zusammenhang stehen. Doch in Soar geht es nicht um dunkle Kräfte und Wesen, wie Vampire, Teufel und Schatten. So etwas kommt in Soar gar nicht vor. Hier geht es um übersinnliche Kräfte und um eine geheimnisvolle, fremde Welt namens Lumenia.

Zusammenhänge mit Wake erkennt man in Band 1 von Soar zunächst nur ganz subtil. Zum Beispiel wird der Name "Xaina" erwähnt. Doch ansonsten dreht sich die ganze Geschichte um Lucy Meier, die von einem Splitter getroffen wird und plötzlich übersinnliche Kräfte entwickelt. Sie hat keine Zeit, sich darüber zu wundern, denn sobald diese Kräfte aus ihr heraus brechen, wird sie auch schon durch das ganze Land gejagt.

Dabei erkennt man eine Verschwörung unbekannten Ausmaßes. Sehr viele Dinge geschehen rund um dieses Ereignis, in das Lucy hinein geschleudert wurde. Erst nach und nach deckt sich die große Bandbreite der Handlung auf und erstreckt sich schließlich über die ganze Welt!

Dieselbe Apokalypse

Auch in "Soar" geht es um eine weltweite Apokalypse. Sie beginnt jedoch scheinbar klein - mit einem kleinen Splitter, der eine scheinbar "kleine" Person trifft. Klein, weil Lucy Meier augenscheinlich niemand Besonderes ist. Sie ist ein ganz normaler Mensch, arm, krank und unglücklich und dazu noch ein ziemlicher Pechvogel. Doch aus dieser kleinen Person bricht eine Kraft, die ungeahnte Ausmaße annimmt. Der kleine Unfall wächst zu einer Kette von Ereignissen heran, die sich bis in die ganze Welt erstreckt - sogar über diese Welt hinaus. Die Geschichte in "Soar" spitzt sich schließlich ebenso zu, wie die Geschichte in "Wake". Lucy und ihre Freunde rasen auf eine Apokalypse zu. Diese wird jedoch nicht vom Teufel ausgelöst (wie in Wake), sondern von etwas ganz Anderem. Und doch ist es dieselbe Apokalypse - sie wird nur anders wahrgenommen.

Die Geschichte in "Soar" findet noch VOR den Ereignissen in "Wake" statt

"Soar" Band 1 ist der Start einer 5-teiligen Reihe, die so ganz anders ist als "Wake". Lucy ahnt noch nichts von Mia und dem Teufel, von Vampiren und dunklen Energien. In ihrer Welt existiert so etwas nicht. Doch die Ereignisse in "Soar" verketten sich immer mehr mit "Wake".

Auch in "Soar" treten Naturkatastrophen auf, die nach einer Erklärung verlangen. Es geschehen Dinge, die sich niemand erklären kann. Und es tauchen Rätsel auf, die nur "Wake" beantworten kann. Doch "Soar" hat seinen ganz eigenen Verlauf, seine ganz eigenen Erklärungen. Und am Ende stellt sich die Frage: "Wie ist es denn nun wirklich gewesen? Hat Soar recht? Oder Wake?" 

Lucy und Mia

Es wird spannend. Lucy - als ganz normaler Mensch - ist das absolute Gegenstück zu Mia - der Tochter des Teufels. Doch ihrer beider Macht ist ähnlich. In Lucy wird sie durch einen Splitter entfacht. Mia bekam sie durch ihren Vater. Eines Tages werden sie sich begegnen. Doch bis dahin wird die Geschichte von Lucy erzählt. Einem unsäglichen Pechvogel, in dem eine Kraft entfacht wurde, die der des Teufels sehr sehr ähnlich ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Floßmann Elisabeth (Mittwoch, 26 August 2020 17:48)

    Liebe Sasa - wundervoll, ich freue mich!!
    (Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet ;-) )
    Alles Liebe - und ganz viel Erfolg !
    Deine Elisabeth